Ayurveda-Ernährungstherapeut

  • Studiere Ayurveda Ernährungs- und Kräutertherapie mit Universitätszertifikat bei renommierten Ayurveda-Professoren in Indien.

  • Qualifiziere dich für die Behandlung ernährungsbedingter Beschwerden mit Ayurveda.

  • Setze Nahrung und Gewürze auf fachgerechte Weise für die körperliche und psychische Gesundheit ein.

Das intensive und praxisorientierte Aufbaustudium der ayurvedischen Ernährungs- und Kräutertherapie ist für all diejenigen konzipiert, die lernen möchten, die tägliche Nahrung als Medizin zu nutzen. Höhepunkt der qualifizierten Weiterbildung ist eine angeleitete Studienfahrt an indische Universitäten in Pune und Delhi, um dort vor Ort die ayurvedische Heilkunde und Diätküche zu studieren.

Lernziele

Die Ausbildung zum Ayurveda-Ernährungstherapeut mit Universitätszertifikat vertieft dein Wissen und deine Beratungskompetenz rund um die ayurvedische Ernährungstherapie. Renommierte Ayurveda-Ernährungsberaterinnen und Ärzte aus Indien und Deutschland teilen mit dir ihren langjährigen Erfahrungsschatz und vermitteln anhand von Fallbeispielen, Kochdemos und Erfahrungsberichten die Anwendung der ayurvedischen Ernährungstherapie in der Praxis.

Du lernst
• wie aus Nahrung durch die richtige Auswahl und Zubereitung eine natürliche und wirkungsvolle Medizin wird.
• ayurvedische Psycho-Diätetik für das mentale Gleichgewicht.
• Menschen mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Allergien und Verdauungsbeschwerden ayurvedisch zu beraten.
• welche Nahrungsmittel und Rezepte im traditionellen Ayurveda zur Behandlung von Beschwerden – wie Übergewicht, Darmerkrankungen, Allergien, Diabetes, Hauterkrankungen sowie Herz-Kreislauf oder neurologische Beschwerden – eingesetzt werden.
• vertieftes Praxiswissen zur Konzeption diätetischer Ernährungs- und Speisepläne für die professionelle Ayurveda-Ernährungsberatung.
• viele leckere Rezepte aus der Ayurveda-Heilküche.
• das Handwerkszeug, um Ayurveda-Kochkurse mit Rezepten für spezielle Krankheitsbilder zu leiten.

Struktur

Die Ausbildung Ayurveda-Ernährungstherapeut mit Universitätszertifikat setzt sich aus 4 Wochenend-Seminaren und einer Studienreise nach Indien zusammen.

  • Es unterrichtet ein hochkarätiges Expertenteam für Ayurveda und Ernährung. Ein Einstieg in die Ausbildung ist mit jedem Ausbildungsmodul möglich.
  • Die 12-tägige Studienreise nach Indien kann auch einzeln gebucht werden.
  • Die 4 x2-tägigen Wochenend-Seminare finden an der Europäischen Akademie für Ayurveda in Birstein statt und können wahlweise auch als Live-Web-Seminar absolviert werden.

Dein Abschluss
Die Qualifikation wird nach einer schriftlichen und praktischen Prüfung durch ein Zertifikat des All India Institute of Ayurveda, des Tilak Ayurveda College und der Europäischen Akademie für Ayurveda bestätigt.

Inhalte

Karana - ayurvedische Heilkost und Diätetik in der Praxis
• die Eigenschaften und Heilwirkungen von Nahrungsmitteln über Rasa erkennen
• Karana – Zubereitungsformen von gesunder und heilender Nahrung
• Signaturenlehre und Heilwirkung regionaler Nahrungsmittel ayurvedisch analysieren
• Konzeption und Ausarbeitung von therapeutischen Ayurveda-Rezepten und Speiseplänen
• Praxis in der diätetischen Ayurveda-Küche – Zubereitung von Heilrezepten mit hiesigen Nahrungsmitteln
• Einsatz von Gewürzen, Kräutern und Nahrungsergänzungen für eine bilanzierte Ayurveda-Diät
• Supervision und Fallbeispiele der ernährungs­therapeutischen Ayurveda-Gesundheitsberatung

Studienreise: Ayurveda-Ernährungstherapie in Indien – Food as Medicine
• Theorie und Praxis der Ayurveda-Ernährungstherapie und Diätküche
• Herstellung von diätetischen Rezepten entsprechend der Nahrungsmitteleigenschaften
• Zubereitungsformen ayurvedischer Heilkost (Manda, Peya, Vilepi, Yavagu) entsprechend individueller Krankheitsindikation
• Herstellungsverfahren, Rezepturen und Anwendung ayurvedischer Kräuterpräparate
• Führungen durch den Kräutergarten der Universität
• detaillierte Diätpläne und Rezepte für ernährungsbedingte Erkrankungen: Verdauungstrakt, Diabetes, Kinder- und Frauenheilkunde, Hauterkrankungen, Allergien, Übergewicht, Atemwegs- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, neurologische und psychische Beschwerden, Migräne, Tinnitus u.a.
• Ernährungskonzepte zur Unterstützung schwerer und chronischer Erkrankungen
• Fallbeispiele und Praxisarbeit mit Patienten

Ayurveda-Ernährung als Medizin bei psychischen Beschwerden
• gesundes Essen für die Seele: emotionale und spirituelle Aspekte der
ayurvedischen Psycho-Diätetik
• Präventions- und Behandlungsstrategien der Ayurveda-Ennährung bei
psychischen Beschwerdebildern wie Burnout, Depressionen, Ängsten und
Essstörungen
• Medhya Rasayanas – Gewürze und Kräuter für das psychische
Gleichgewicht
• Rezepte und Menükonzeption zum Ausgleich von psychischen Störungen der
Doshas und Gunas



Nahrungsmittelunverträglichkeiten diätetisch & ayurvedisch behandeln
• Anamnese bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten, z.B. Kohlenhydratmalassimilationen und Histaminunverträglichkeit
• Differenzierung von Allergien und Unverträglichkeiten
• Welche Testverfahren/Diagnosen werden genutzt? Welche Aussagekraft haben sie? Grenzen und Verständnis
• Beratungsverlauf in der ernährungstherapeutischen Beratung
• Fallbeispiele/Lesen und Verstehen von Ernährungsprotokollen in Kleingruppenarbeit
• Psychosomatische Aspekte bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten


Dozenten

Dr. Astrid Gerstemeier
Kerstin Rosenberg
Prof. Dr. Tanuja Nesari

Preise

Ausbildungsgebühr ab € 2.640

abzgl. Rabatt bei Zahlung in einer Summe vorab € 50


zzgl. Unterkunft und Verpflegung - nur für Präsenztermine in Birstein

Auf dem Campus der Europäischen Akademie für Ayurveda stehen Gästehäuser bereit. Für deine Übernachtung während der Ausbildung kannst du aus Zimmern verschiedener Kategorien wählen. Ayurvedische Vollverpflegung aus unserer Bio-Küche ist im Zimmerpreis enthalten.

Zahlungsweise

Anzahlung € 500

Restzahlung

a) In einer Summe mit 50 EUR Rabatt bis spätestens einen Monat vor Ausbildungsbeginn (bei eAcademy-Modulen sofort. sonst bis spätestens einen Monat vor gebuchtem Ausbildungsbeginn)
b) Monatsraten zu je 250 EUR per Lastschrift. Die Zahlung (Abbuchung) der Monatsraten erfolgt jeweils zum 1. des Monats, ab jenem Monat des hier gebuchten Ausbildungsbeginns, bei eAcademy-Modulen sofort. Sofern die Ausbildung mit Modulen der eAcademy beginnt, erfolgt die Freischaltung provisorisch sofort nach Eingang der Anzahlung, regulär dann nach Eingang der ersten Monatsrate.

Anbieter

Rosenberg gGmbH - Europäische Akademie für Ayurveda | DE - 63633 Birstein

Für wen?

Besonders empfehlenswert für
• Ayurveda-Ernährungsberater
• Ayurveda-Mediziner
• Ayurveda-Therapeuten

Im Überblick

Erforderliche Vorkenntnisse:
Ausbildung/Studium in der Ayurveda-Ernährungsberatung, -Medizin oder -Therapie

Abschluss:

Ärztlich geprüfter und universitär zertifizierter Ayurveda-Ernährungstherapeut

Umfang:

18 Tage
143 Stunden Präsenz
175.5 Lernstunden


Ausbildungsgebühr ab € 2.640

ggf. zzgl. Unterkunft und Verpflegung

Zur Ausbildungsberatung

Modul-Termine auswählen

Musterplan auswählen

Frei auswählen

Fortschritt-Module

Vorab ist der Besuch mindestens 1 Basis-Moduls empfehlenswert

Karana - ayurvedische Heilkost und Diätetik in der Praxis

2 Tage

Studienreise: Ayurveda-Ernährungstherapie in Indien – Food as Medicine

12 Tage

Ayurveda-Ernährung als Medizin bei psychischen Beschwerden

2 Tage 2 Tage

Nahrungsmittelunverträglichkeiten diätetisch & ayurvedisch behandeln

2 Tage

Einstiegsseminare

Einfach mal loslegen...

Erst schnuppern, dann entscheiden - alle Seminare lassen sich auf eine spätere Ausbildung anrechnen