Ayurveda Akademie

Englische Warnmeldung!

Förderung & Finanzierung

Staatliche Förderungsprogramme

Du hast dich für eine Ausbildung an der Europäischen Akademie für Ayurveda entschieden? Dann kannst du deine Ausbildung finanziell fördern lassen, denn die Rosenberg Gesellschaft mit ihrer Europäischen Akademie für Ayurveda besitzt Gütesiegel und Anerkennung, die für eine Förderung wichtig sind. In vielen Bundesländern Deutschlands wie auch Österreichs gibt es verschiedene Förderangebote, die für dich in Frage kommen können:

Bildungsprämie

Die Bildungsprämie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung kannst du auch bei uns einsetzen.

Weitere Informationen findest du auf der Webseite dieser Förderungsinitiative.

Bildungsscheck (Land NRW)

Mit dem Bildungsscheck NRW gewährt das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) insbesondere Beschäftigten, Selbständigen, Berufsrückkehrenden und kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) einen Zuschuss zu den Ausgaben für eine berufliche Weiterbildung. Die Bildungsschecks kannst du über die designierten Beratungsstellen beantragen.

Qualifizierungsscheck (Land Hessen)

Das Instrument „Qualifizierungsscheck“ will die Beschäftigungschancen von gering qualifizierten Beschäftigten (über 21 Jahren) durch Nachqualifizierung zur Erlangung eines Berufsabschlusses steigern. Dank der zertifizierten Mitgliedschaft bei der Qualitätsoffensive von Weiterbildung Hessen e.V. können die Qualifizierungsschecks geltend gemacht werden. Über einen Bildungsberater kannst du die Schecks für unsere Ausbildungen beantragen.

Förderung in Österreich

Mit der Eintragung in das Ö-Cert Register ist die Europäische Akademie in Österreich ein vom Unterrichtsministerium anerkannter Qualitätsanbieter in der Erwachsenenbildung. Alle unsere Ausbildungen, Bildungs- und Kursangebote sind daher grundsätzlich in ganz Österreich förderbar.

HPS Bundesbeiträge und Vorfinanzierung

In der Schweiz werden Ausbildungen zum eidgenössichen Diplom mit Bundesbeiträgen gefördert, die nach der Prüfung ausgezahlt werden.
In der Zwischenzeit hilft auch die Heilpraktikerschule Luzern bei der Finanzierung. Wie das genau aussieht, erfährst du auf der Webseite der Heilpraktikerschule Luzern.

Hauseigenes Finanzierungskonzept

Gehe deinen Weg, wir helfen dir dabei

Bei Buchung einer Ausbildung an der Europäischen Akademie für Ayurveda hast du verschiedene Optionen, die Ausbildungsgebühr zu begleichen.

  1. Zahlung in einer Summe

    Du zahlst in einer Summe und profitierst von einem Sofortzahlungsrabatt (abhängig von der Dauer der Ausbildung).

  2. Zahlung in Monatsraten

    Du zahlst die Ausbildungsgebühr in den vorgegebenen Monatsraten (jeweils zum 1. eines Monats). Keine Zinsen, keine Bürokratie.

  3. Individuelle Vereinbarung

    Natürlich sind uns auch individuelle Lösungen nicht fremd. Unser Verwaltungsteam berät und betreut dich gerne.

  4. Verpflegung und Unterkunft

    Das Verpflegungsentgelt wird dir mit der Ausbildungsgebühr in Rechnung gestellt. Die Unterkunft wird erst vor Ort abgerechnet.

Lass dich beraten!

Schulleiterin Ingelore Weidner und ihr Team

Montag bis Freitag
8.30 - 16.00 Uhr


Ausbildungsberatung online buchen

Du weißt noch nicht so recht, welche Ausbildung für dich die richtige ist? Du hast weitere Fragen? Im Video-Call oder Telefonat beantworten wir diese gerne.

Fragen und Antworten

In den FAQs findest du Antworten auf die häufigsten Fragen rund um unsere Ayurveda-Ausbildungen und Seminare.

Kontakt per Email

* Pflichtangaben