Ayurveda Tier-Gesundheitscoach

  • Lerne die ayurvedische Konstitutionsbestimmung für Hunde, Pferde und Katzen.

  • Berate Tierbesitzer, wie ihre Schützlinge mit typgerechter Haltung und Fütterung gesund bleiben. 

  • Erfahre, wie du ayurvedische Kräuter und Ernährungskonzepte bei Tieren einsetzt.

Ayurveda gibt es auch für Tiere! Als Ayurveda Tier-Gesundheitscoach steht für dich die Gesundheit von Tieren im Mittelpunkt und du bist in der Lage, die Konstitution von Pferden, Hunde und Katzen zu bestimmen. Optimiere die Ernährung und das Training von Vierbeinern auf typgerechte Weise und nutze ayurvedische Kräuter als Futterergänzungsmitteln für die Tiergesundheit.

Das innovative Ausbildungskonzept mit interaktivem Online-Training, Praxisseminar und individueller Ausbildungsbegleitung vermittelt dir ein profundes Wissen in der ayurvedischen Tierheilkunde. Damit bist du in der Lage, die Gesundheit von Tieren präventiv zu stärken und ihre Beschwerden zu therapieren. Dabei helfen typgerechte Ernährungs- und Kräuterempfehlungen sowie Therapiestrategien für die Fütterung, Haltung und das Training, um die körperliche Belastungsfähigkeit und ausgeglichene Psyche des Tieres zu stärken.

Die Ausbildung eignet sich für alle, die Tiere lieben sowie für Tierheilpraktiker, Trainer und andere Berufsfelder rund um Hund, Katze und Pferd.

Lernziele

Die Online-Ausbildung mit einem Praxis-Wochenende vermittelt dir ein umfassendes Ayurveda-Wissen rund ums Tier.

Du lernst
• Grundlagen der Ayurveda-Medizin und Tierheilkunde
• die ayurvedische Konstitution von Pferden, Hunden und Katzen zu bestimmen.
• individuelle Beratung für die typgerechte Lebensweise, Fütterung und Haltung
• körperliche und psychosomatische Beschwerden von Tieren ganzheitlich zu verstehen und zu behandeln.
• praktische Anwendung der Ayurveda-Diagnosetechniken und Kräutertherapien
• Futtermischungen und Kräuterrezepturen zusammenzustellen, welche auf die individuellen Bedürfnisse des Tieres abgestimmt sind.
• dem eigenen Tier ein gesundes, glückliches Leben im Einklang mit seiner Natur zu gestalten.

Struktur

Die Ausbildung zum Tiergesundheitscoach ermöglicht dir höchste Flexibilität beim Studieren.

  • Mit den aufwändig gestalteten Online-Trainings der e-Academy absolvierst du deine Ayurveda-Ausbildung zeitlich unabhängig und im eigenen Lernrhythmus.
  • Einstündige e-Workshops unter Leitung von Theresa Rosenberg begleiten die Online-Trainings und ermöglichen dir die direkte Kommunikation mit deiner Ausbildungsleiterin.
  • In einem Präsenzseminar am Wochenende übst du in kleiner Gruppe die ayurvedische Konstitutionsbestimmung am Tier sowie typgerechte Ernährungs- und Gesundheitsberatung für die Praxis.

Inhalte

Ayurveda für Tiere – typgerechte Fütterung und Haltung
• Einführung in Ayurveda für Tiere
• ayurvedische Anatomie und Physiologie der Tiere
• Konstitutionslehre und -bestimmung
• typgerechte Haltung
• typgerechte Fütterung
• typgerechtes Yoga als Auslastung

Ayurveda für Tiere: Konstitution und Ernährung
• Praxis der Konstitutionsbestimmung
• Beschwerdebilder psychosomatisch betrachten und ganzheitlich behandeln
• Fallbeispiele und Praxisarbeit mit (tierischen) Probanden

Ayurveda für Tiere – Diätetik, Kräuter und Futterergänzungen
• Faktoren der Tiergesundheit und Krankheit
• Dravyaguna (Ayurvedische Phytotherapie) für Tiere
• Ayurvedische Diätetik für Tiere
• Ayurvedische Gewürze und Kräuter
• Rasayanas und Futterergänzungen
• Hausapotheke für Tiere

Dozenten

Porträt Theresa Rosenberg
Heilpraktikerin Theresa Sita Rosenberg

Preise

Ausbildungsgebühr ab € 1.260

abzgl. Rabatt bei Zahlung in einer Summe vorab € 0

zzgl. Unterkunft und Verpflegung - nur für Präsenztermine in Birstein

Auf dem Campus der Europäischen Akademie für Ayurveda stehen Gästehäuser bereit. Für deine Übernachtung während der Ausbildung kannst du aus Zimmern verschiedener Kategorien wählen. Ayurvedische Vollverpflegung aus unserer Bio-Küche ist im Zimmerpreis enthalten.

Zahlungsweise

Anzahlung € 150

Restzahlung

a) In einer Summe bis spätestens einen Monat vor Ausbildungsbeginn (bei eLearning-Modulen sofort. damit wir deine eSeminare umgehend freischalten können)
b)

Anbieter

Rosenberg gGmbH - Europäische Akademie für Ayurveda | DE - 63633 Birstein

Für wen?

Besonders empfehlenswert für
• Berufsfelder rund um Pferd, Hund und Katze, darunter: • Tierheilpraktiker
• Ernährungsberater für Tiere
• Trainer
sowie
• Tierbesitzer, die ihren Vierbeinern ein gesundes, langes Leben ermöglichen möchten

Lernchecks, Hausarbeit und Qualifizierungstest

Bei diesem Fachlehrgang stellst du auf unserer digitalen Lernplattform und mit einer Hausarbeit unter Beweis, dass du das Wissen aus diesem Lehrgang verinnerlicht hast.

• Lernchecks: Jedes Modul endet mit einem Lerncheck, um dir und uns zu versichern, dass du die Lernziele erreicht hast. Er beinhaltet 20 Multiple Choice-Fragen und muss mit mindestens 70 % bestanden werden. Den Lerncheck kannst du maximal dreimal absolvieren.

• Hausarbeit: Das Praxismodul ATI endet mit einer Hausarbeit zu einem Ayurveda-Thema deiner Wahl (Hund, Katze oder Pferd). Du führst dafür eine dokumentierte Konstitutionsbestimmung und Beratung durch.

• Qualifizierungstest: Zum Abschluss wirst du auf der Lernplattform zu einem Qualifizierungstest freigeschaltet. Es erwarten dich 5 Multiple Choice Fragen. Du hast zwei Versuche, um sie richtig zu beantworten.

Nachdem Du alles erfolgreich bestanden hast, bist du am Ziel: Dein Zertifikat zum Ayurveda Tier-Gesundheitscoach steht für dich zum Download in der Lernplattform bereit.

Im Überblick

TGC


Erforderliche Vorkenntnisse:
keine

Abschluss:

Zertifikat

Umfang:
120 Lernstunden* à 60 Min.
-> 3 Module (s.u.) + Lernaufträge = 120 Std.


Regelstudienzeit 8-12 Monate

Lernformen/-Stunden (pro Modul):
30 Lern-Std. davon 15 Std Präsenz (2 Tage)
30 Lern-Std. davon 15 Std Live-Webinar (2 Tage)
45 Lern-Std. (41 e-Lektionen in freier Zeiteinteilung mit 5 Std Live-Webinar)

Blended learning:
Maximal 2 von 3 Modulen als e-Learning
Maximal 1 von 3 Modulen als Live-Webinar

Ausbildungsgebühr ab € 1.260
Bereits absolvierte Teile der Ausbildung werden angerechnet: siehe Preise

ggf. zzgl. Unterkunft und Verpflegung

* Lernstunden = Gesamtanzahl der didaktisch begleiteten und supervidierten Lernstunden inkl. Unterricht, vorbereitete Übungen, begleitetes Lernen oder angeleitetes praktisches Üben, Lernchecks jeweils in online oder in Präsenz oder auch in Eigenarbeit.

Zur Ausbildungsberatung

Modul-Termine auswählen

Musterplan auswählen

Frei auswählen

Einstieg-Module

Ayurveda für Tiere – typgerechte Fütterung und Haltung

41 Lektionen

Fortschritt-Modulen

Vorab ist der Besuch mindestens 1 Basis-Moduls empfehlenswert

Ayurveda für Tiere: Konstitution und Ernährung

2 Tage 2 Tage

Ayurveda für Tiere – Diätetik, Kräuter und Futterergänzungen

45 Lektionen

Einstiegsseminare

Einfach mal loslegen...

Erst schnuppern, dann entscheiden - alle Seminare lassen sich auf eine spätere Ausbildung anrechnen