Vastu-Shastra - Berater für gesunde Raumgestaltung und Baukunst

  • Gestalte harmonische und heilende Räume.

  • Optimiere mithilfe von Vastu deinen eigenen Wohn- und Lebensraum.

  • Sensibilisiere dich in der Wahrnehmung energetischer Raumqualitäten.

Räume wirken auf uns. Sie kleiden uns ein. Sie geben uns Energie, inspirieren den Geist oder dienen als Ruhepol. Oder auch nicht! Vastu Shastra ist die traditionelle indische Kunst, den Raum positiv auszurichten und zu gestalten. Die Ausbildung in Vastu-Shastra möchte einen ganzheitlich wissenschaftlichen Ansatz dieser alten Lehre vermitteln: Vastu-Maßnahmen sollen hier nicht als fixes Regelwerk vermittelt werden, bei dessen Nichteinhaltung Unheil droht. Die traditionelle vedische Baukunst wird vielmehr als individuell zu modulierende Gestaltungskunst dargestellt. Mit ihrer Hilfe kann es gelingen, den (Lebens-)Raum so auszubilden, dass er das persönliche Leben stärkt und fördert. Zum Beispiel beeinflussen Farbe, Form und Proportion den Menschen. Wenn ein Raum als lebendige und dynamische energetische Matrix geschaffen wird, entsteht eine gezielte Wirkung, die den beruflichen Erfolg, die körperliche Immunität und die geistige Entfaltung günstig beeinflussen kann.

Das Schulungskonzept ermöglicht allen Teilnehmenden neben den wissenschaftlichen und gestalterischen Inhalten auch einen Zugang zum Erleben von energetischen Raumqualitäten. Anhand von vielen Fallbeispielen und einer Exkursion werden die Möglichkeiten der Vastu-Beratung auf gestalterischer, therapeutischer und energetischer Ebene lebensnah veranschaulicht.

Lernziele

Kompetenzgewinn
• Du erhältst eine fundierte Einführung in die individuelle Analyse und darauf abgestimmte Vastu-Maßnahmen für die energetische und funktionale Qualität von Grundstücken, Gebäuden, Wohnungen und Geschäftsräumen.
• Du lernst, Räume auszurichten nach den Aspekten der vedischen Baukunst sowie den harmonischen Gesetzen der Natur, d.h. an Elementen sowie solaren und magnetischen Feldkräften.
• Du erwirbst die Fähigkeit, Räume mit ihren Bewohnern nach Vastu-Kriterien zu analysieren, Korrekturvorschläge zu erarbeiten und im Rahmen von Beratungen umzusetzen.

Struktur

Umfang und Ablauf
Die Ausbildung in Vastu-Shastra umfasst 11 Ausbildungstage inkl. Abschlussprüfung. Das praxisorientierte Training findet als Wochenend-Lehrgang (3 x 2 Tage und 1 x 3 Tage) mit anschließender Prüfung (1 Tag) statt. Neu ist außerdem eine ein­wöchige Kompaktausbildung im Rahmen unserer Sommerakademie.

Abschluss
Die Ausbildung schließt nach erfolgreicher Präsentation eines Praxisfalls nebst mündlicher Prüfung ab mit dem Zertifikat als Vastu-Shastra-Berater für gesunde Raumgestaltung und Baukunst.

Inhalte

Vastu - der Ayurveda des Wohnens - gesunde Räume gestalten
• Das Geheimnis heilsamer Räume 1
• Wirkprinzip & Grundlagen des Vastu-Shastra
• Ursprung und Historie der Entwicklung
• bipolare Hauptströmungen des Prana
• Achse der Stabilität für Mensch und Raum
• Gliederung von Raum- und Funktionsfolgen nach den 5 Elementen und Polausrichtung
• Surya-Kala-Vastu: solarspektraler Zyklus als Basis von Richtungs- und Raumqualitäten
• Basisregeln zur Wohnungseinrichtung und -nutzung
• erste Analyse von Wohnungs- & Hausplänen
• Wirkung von Farben, Düften und Mineralien
• harmonische Ausrichtung von Raum- und Funktionsfolgen nach Elementen/Planeten

Vastu-Purusha-Mandala, Herzraum, Aktivierung der Matrix
• Das Geheimnis heilsamer Räume 2
• die Beziehung zwischen Mensch und Raum, Bewusstsein und Materie, begrenztem und unbegrenztem Raum
• der Herzpunkt und die dritte Dimension
• Arbeiten mit der 9er Matrix und dem Strahlendiagramm
• Analyse von Grundstücken: Lage und Form, Eingänge und Öffnungen, Lichteinfall und Energieströmungen
• globale, örtliche und individuelle Aspekte bei der Vastu-Analyse
• Möglichkeiten und Grenzen in der Veränderung von Häusern und Wohnungen

Geopathologie, Exkursion, Korrekturen und Raumtherapie I
• Wahrnehmungen von Grundstücken und Landschaften, von Architektur und Gebäuden
• Kommunikation mit der „Seele des Ortes“
• Erspüren von Erdpulsen und energetischer Qualitäten in der Natur
• Wahrnehmungen des eigenen Energiekörpers
- vom Innen ins Außen
- Aktivierungsübungen, Meditationen
- Wahrnehmungen von Energiefeldern
• die dreidimensionale Vastu-Raum-Analyse
• Methoden der Raum-Therapie und -Planung
• Fallbeispiele / Übungsaufgaben
• Exkursionen, Stadtbegehung und Analyse

Geschäftsräume, Korrekturen und Raumtherapie II
• Analyse und Bewertung sog. Fehlbereiche: traditionell und als Wachstums­potenziale
• Vastu in der Therapie von psychologischen „Systemen“ und Mustern
• das Arbeiten mit Hilfsmitteln (Mandala, Yantra, Spiegel etc.)
• Praxis der individuellen Analyse und Beratung
• Vastu für gewerbliche und soziale Objekte
• Raum-Ordnungstherapie für Lebens- und Arbeitsgemeinschaften
• Präsentation eines Praxisfalls
• Beratungsprioritäten-Raster

Fallbeispiele, Praxisseminar, Kompetenzabgleich
• Präsentation eines Praxisfalls mit Kompetenzabgleich
• Diskussion der Wege in der Raum-Therapie
• Professioneller Ablauf einer Beratung
• Vertiefung und ergänzende Themen

Preise

Ausbildungsgebühr ab € 360




zzgl. Unterkunft und Verpflegung - nur für Präsenztermine in Birstein

Auf dem Campus der Europäischen Akademie für Ayurveda stehen Gästehäuser bereit. Für deine Übernachtung während der Ausbildung kannst du aus Zimmern verschiedener Kategorien wählen. Ayurvedische Vollverpflegung aus unserer Bio-Küche ist im Zimmerpreis enthalten.

Zahlungsweise

Anzahlung € 500

Restzahlung

a) In einer Summe bis spätestens einen Monat vor Ausbildungsbeginn (bei eAcademy-Modulen sofort. sonst bis spätestens einen Monat vor gebuchtem Ausbildungsbeginn)
b) Monatsraten zu je 250 EUR per Lastschrift. Die Zahlung (Abbuchung) der Monatsraten erfolgt jeweils zum 1. des Monats, ab jenem Monat des hier gebuchten Ausbildungsbeginns, bei eAcademy-Modulen sofort. Sofern die Ausbildung mit Modulen der eAcademy beginnt, erfolgt die Freischaltung provisorisch sofort nach Eingang der Anzahlung, regulär dann nach Eingang der ersten Monatsrate.

Anbieter

Rosenberg gGmbH - Europäische Akademie für Ayurveda | DE - 63633 Birstein

Für wen?

Besonders empfehlenswert für
• Menschen mit Interesse für Raum und Design
• Architekten und Innenarchitekten
• Geomanten und Feng-Shui-Berater
• Ayurveda-Berater oder -Mediziner, die ihr Analyse- und Therapiespektrum ganzheitlich ergänzen möchten.
• Menschen, die ihr persönliches Lebens- und Arbeitsumfeld energetisch optimieren wollen.

Im Überblick

Erforderliche Vorkenntnisse:
keine

Abschluss:

Prüfung mit Abschluss: Vastu-Shastra-Berater

Umfang:

10 Tage
75 Stunden Präsenz
135 Lernstunden


Ausbildungsgebühr ab € 360

ggf. zzgl. Unterkunft und Verpflegung

Zur Ausbildungsberatung

Termine 2022

Die Ausbildung zum Vastu-Shastra-Berater wird in 2022 erneut starten.
Die neuen Termine findest du in Kürze auf dieser Website – schau bald wieder vorbei!

Modul-Termine auswählen

Musterplan auswählen

Frei auswählen

Einstieg-Module

Vastu - der Ayurveda des Wohnens - gesunde Räume gestalten

Vastu-Purusha-Mandala, Herzraum, Aktivierung der Matrix

Fortschritt-Module

Vorab ist der Besuch mindestens 1 Basis-Moduls empfehlenswert

Geopathologie, Exkursion, Korrekturen und Raumtherapie I

2 Tage

Geschäftsräume, Korrekturen und Raumtherapie II

2 Tage

Kompetenz-Module

Erst gegen Ende der Ausbildung empfehlenswert

Fallbeispiele, Praxisseminar, Kompetenzabgleich

Einstiegsseminare

Einfach mal loslegen...

Erst schnuppern, dann entscheiden - alle Seminare lassen sich auf eine spätere Ausbildung anrechnen

Termine 2022

Die Ausbildung zum Vastu-Shastra-Berater wird in 2022 erneut starten.
Die neuen Termine findest du in Kürze auf dieser Website – schau bald wieder vorbei!