Studienreisen-Kombi: Massage- und Ernährungstherapie in Indien

Seminar-Reihen

1) Studienreise: Ayurveda-Massage-Therapie in Kerala (Indien)

Perfektioniere deine Massagekünste an der Quelle des Ayurveda

Die Studienreise Ayurveda Massage und Spezialanwendungen wurde von den Dozentinnen der Akademie in Zusammenarbeit dem anerkannten Ashtavaidyan Prof. Dr. Narayanan Nambi MD (Ayu) in Kerala, Indien, entwickelt. Er stammt aus einer der ehrwürdigsten Familien aus traditionellen Medizinern in Indien und leitet ein renommiertes Ayurveda-Privat-Krankenhaus in Thrissur, Kerala (Thrissur Thaikat Mooss' SNA Oushadhasala). Prof. Dr. Nambi und sein Team verfügen über mehr als 20 Jahre Erfahrung mit Massagetrainings und internationalen Teilnehmern.

Die Reisegruppe wird von Petra Wolfinger begleitet und erhält täglichen Unterricht in Theorie und Praxis. Damit vertiefen die Teilnehmer ihr Wissen über die therapeutischen Behandlungen und Spezialanwendungen wie eine therapeutische Abhyanga, Dharas, die Wirkungsweise von Ölen und mehr.

Das Intensivprogramm ist als Fortbildung für Ayurveda-Massage-Praktiker, -Therapeuten sowie Ayurveda-Heilpraktiker und -Mediziner konzipiert, die Massage / Körperarbeit praktizieren.

Das Studienprogramm umfasst mindestens 6 Stunden Unterricht in Theorie und Praxis an 7 Tagen. Dazwischen ist ein Tag mit Exkursionen eingeplant.

Du willst mehr wissen? Die Details zu dieser Reise haben wir für dich zusammengestellt - einfach hinunter scrollen.

* Optional im Anschluss: Studienreise Food as Medicine nach Pune und Delhi (in Kombination und mit durchgehender Reiseleitung buchbar)

Option: Am Abreisetag (23.02.) besteht die Möglichkeit, zusammen mit der Reiseleitung die Altstadt von Cochin kennenzulernen.

2) Studienreise: Ayurveda-Ernährungstherapie in Indien – Food as Medicine

Ayurveda an Universitäten im Ursprungsland studieren

Die Studienreise zur Ayurveda-Diätetik und Phytotherapie wurde von Kerstin Rosenberg in Zusammenarbeit der führenden Professorin für Dravyaguna (Ernährungs- und Kräutertherapie) Indiens, Prof. Dr. Tanuja Nesari, nun Direktorin des renommierten All India Institute of Ayurveda (AIIA) in Delhi/Indien entwickelt. Die Reisegruppe wird von Kerstin Rosenberg begleitet und erhält täglichen Unterricht in Theorie und Praxis. Damit vertiefen die Teilnehmer ihr Wissen über die therapeutische Anwendung von Nahrungsmitteln, Gewürzen und Kräutern. Das Wissen um die Menü-Zusammenstellung und Zubereitung diätetischer Speisen wird jeden Tag in praktischen Kocheinheiten zur ayurvedischen Heilküche vertieft.

Das Intensivprogramm ist als Fortbildung für Ayurveda-Ernährungsberater, -Therapeuten und -Mediziner konzipiert. Das Studienprogramm umfasst täglich mindestens 6 Stunden Unterricht in Theorie und Praxis von ausgewählten Ayurveda-Fachärzten und Professoren sowie Exkursionen.

Du willst mehr wissen? Die Details zu dieser Reise haben wir für dich zusammengestellt - einfach hinunter scrollen.

* Optional vorab: Studienreise Ayurveda-Massage-Therapie in Kerala (in Kombination und mit durchgehender Reiseleitung buchbar)

Wähle deinen Termin für „Studienreise: Ayurveda-Massage-Therapie in Kerala (Indien)“

freie Plätze
nur noch wenige Plätze
Warteliste

Wähle deinen Termin für „Studienreise: Ayurveda-Ernährungstherapie in Indien – Food as Medicine“

freie Plätze
nur noch wenige Plätze
Warteliste

Weitere Informationen zu „Studienreise: Ayurveda-Massage-Therapie in Kerala (Indien)“

Inhalte

Erlerne ayurvedische Behandlungen, die bei folgenden Krankheitsbildern empfohlen werden – in Theorie und Praxis:

• Rheumatismus und Polyarthritis: Massagetechniken mit und ohne Öl sowie mit Kashyams, Trockenbehandlungen mit Sandsäcken (Baluka) sowie Curna Pinda Kräuter-Kizhichils oder Fresh Leaf-Pinda, Patra Potali sowie entsprechende Lepas u.a.
• Neurologische Erkrankungen wie Restless Legs, Parkinson, Fibromyalgie: "therapeutische Abhyanga" (eine spezielle Form der Ganzkörpermassage), geeignete Öle und Kizhichils u.a.
• Migräne und Kopfschmerzen, Schultersteifheit (Frozen Shoulder Syndrom): Shiro Basti, Shiro Abhyanga, Pizhichil & Lepas, spezielle Nackentherapien und Massagen im Sitzen u.a.
• Haut: Öle für Kushta (Schuppenflechte) oder Neurodermitis, Akne, Allergien, Herpes Zoster
• Emotionale Blockaden: Bauchmassage, Marma Basti oder Dhara, Behandlungen bei psychischen Störungen (zum Beispiel Depression, Anpassungsstörungen Überempfindlichkeit), Wissen zu den Chakras sowie spirituelle Therapien

**************************

Das alles ist in der Studienreise-Gebühr von EUR 1.080 dabei:
• 7 Tage Unterricht: Unterrichtsdauer mind. 6 Stunden/Tag. Plus Exkursionen. Der Unterrichtsstunden findet am SNA Academic Campus statt. Für das individuelle praktische Üben stehen verschiedene Räume zur Verfügung. Für die Fallbesprechungen fahren wir direkt in das Ayurveda-Krankenhaus.
• Mittagsbüffet auf dem Campus an den Unterrichtstagen
• Tee und Snacks während der Unterrichtstage
• Besuch in einer Apotheke, in der die verschiedene klassischen ayurvedischen Medikamente hergestellt werden
• Besuch im Krankenhaus, in dem die Patienten aufgenommen werden
• Reiseleitung und Übersetzung durch Petra Wolfinger

**************************

Weitere Kosten (individuell und nicht im Reisepreis enthalten):

• Hotel in Thrissur – unsere Empfehlung bzw. unser Akademie-Hotel und Meetingpoint :

4* Dass Continental, EZ (Deluxe) EUR 30,- / EZ (Executive) EUR 36,- / DZ (Deluxe) EUR 18,- / DZ (Executive) EUR 22,-
Alle Preise inkl. Frühstück und Steuern.
Hier haben wir ein Kontingent an Zimmern reserviert.

Achtung: Buchungen von Zimmern / Betten für das o.g. von uns ausgewählte Hotel ausschließlich über uns! (Sollte sich bei Buchung eines DZ kein Partner finden, wird der Preis für ein EZ fällig.)

Andere Hotels, wenn gewünscht, bitte eigenständig direkt buchen und bei uns dann bewusst KEINE Unterkunft mit buchen. Spätere Ab- oder Zubuchungen von Zimmern in das von uns ausgewählte Hotel 'Dass Continental' führt zu Storno- bzw. Mehrkosten in Höhe von EUR 50,- pro Hotel plus ggf. Aufpreis für die Differenz zum ggf. höheren Zimmerpreis, falls unser Kontingent erschöpft ist.

Treffpunkt in Trissur für Selbstbucher dann entweder die das o.g. Hotel, wo auch unsere Studienleiter wohnen oder an der Bildungseinrichtung

Außerdem extra:
* Transfer zur Bildungsstätte (wird von uns nur für das Hotel 'Dass Oriental' organisiert)
• Frühstück (meist im Hotelpreis enthalten), Abendessen und Verpflegung an den unterrichtsfreien Tagen
• Ausflüge zu touristischen Attraktionen an den freien Tagen
• Internationaler Hin- und Rückflug nach Indien
• Visagebühren
• Fahrten vom/zum Flughafen

Option: Am Abreisetag (23.02.) besteht die Möglichkeit, zusammen mit der Reiseleitung die Altstadt von Cochin kennenzulernen, so der Rückflug dann entsprechend erst ab dem 24.02. eingeplant wird. Alle welche an dem Folgeprogramm "Food as Medizin" in Pune/Delhi teilnehmen, fliegen mit der Reiseleitung mit dem einzigen Direktflug in der Nacht vom 23. auf den 24.02. von Cochin nach Pune.

Flugempfehlung:
Mit Vistara: Hinflug von Frankfurt via Mumbai nach Trissur am 13.02. um 20:30 h - Ankunft in Kochi (Cochin Airport) am Folgetag um 14:15 h dann noch mit dem Prepaid-Taxi nach Trissur (ca. 2 Stunden Fahrt).
www.airvistara.com

Hinweis: Mindest-Teilnehmerzahl 10 Personen. Im unwahrscheinlichen Fall des Nichtzustandekommen der Studienreise, zahlen wir ausschliesslich die an uns gezahlten Seminargebühren zurück, nicht jedoch ggf. gebuchte Tickets oder Visagebühren. Bitte Reiserücktrittsversicherung abschliessen.

Zahlungsweise:
Speziell für diese Studienreise: Anzahlung EUR 250,- plus Restzahlung 4 Wochen vor Reisebeginn. Bei Deiner Onlinebuchung kann aus technischen Gründen diese Option nicht angezeigt werden. Bitte im Fall Vorkasse wählen und im Notizfeld diese Zahlungsweise wünschen.

**************************

Beratung
Für weitere Informationen steht dir die Reiseleiterin Petra Wolfinger gern per WhatsApp Call zur Verfügung. Bitte setze dich mit ihr unter per Email an petra.wolfinger@ayurveda-akademie.org in Verbindung, um einen Termin zu vereinbaren. Oder reserviere deinen Termin direkt online: Kostenlose Beratung zur Studienreise

Für wen?

• Ayurveda Massage-Praktiker und -Therapeuten
• Ayurveda-Heilpraktiker sowie -Mediziner, die Massage-/ bzw. Körperarbeit praktizieren

Dozenten

Petra Wolfinger Porträt
Petra Wolfinger
Narayanan Nambi
Prof. Ashtavaidyan Narayanan Nambi

Preisinfo

Seminargebühr ab € 1080

Bitte beachte die Preisinformation bei den jeweiligen Modulterminen.

Restzahlung

Per Rechnung: Fällig 14 Tage vor Seminarbeginn

Dein Studienort in Indien

Thrissur Thaikat Mooss' SNA Oushadhasala wurde 1920 von Unni Mooss gegründet und begann als Produktionsstätte für klassische ayurvedische Rezepturen. Im Laufe der Zeit wurde das Angebot um ein ayurvedisches Panchakarma-Krankenhaus erweitert, das traditionelle therapeutische Behandlungen anbietet. Darüber hinaus beherbergt die Einrichtung eine Ayurveda-Akademie, die von der Unni Mooss Foundation betrieben wird.

Die Unni Mooss Foundation engagiert sich seit mehr als zwei Jahrzehnten aktiv in verschiedenen Formen der ayurvedischen Ausbildung sowohl in Indien als auch international. Die Ayurveda-Akademie unter ihrem Dach hat Studenten aus verschiedenen Ländern wie Italien, Deutschland, Russland, Sri Lanka und den Malediven angezogen. Diese Studenten kommen, um sich mit den tiefgründigen Konzepten des Ayurveda vertraut zu machen und sich in die Feinheiten der Panchakarma-Therapien einzuarbeiten. Die reiche Geschichte der Einrichtung und ihr Engagement für die ayurvedische Ausbildung machen sie zu einer bemerkenswerten Einrichtung in diesem Bereich.

Ablauf und Reisehinweise

Ablauf der Studienreise
Insgesamt 7 Tage/ 56 UE à 45 Minuten = mind. 42 Stunden
plus Exkursionen.

13.02. abends oder 14.02.2024: Anreise nach Thrissur/Indien, Abends: Begrüßungs- und Kennlernenrunde im Hotel
15.02. + 16.02.2024: Studienprogramm am SNA Academic Campus in Thrissur, Tag 1 + 2
17.02.2024: Freier Tag für Ausflüge, Tempelbesuche oder Einkäufe
18.02. – 22.02.2024: Studienprogramm am SNA Academic Campus in Thrissur, Tag 4 - 8, Ende ca. 17.00 h
23. 02.2024: Individuelle Heimreise oder Weiterreise nach Pune (mit Sightseeing in der wunderschönen Altstadt von Cochin) zur Studienreise "Food as Medicine"

**************************

Weiterer Hinweis zur Anreise
Gerne geben wir dir Tipps für deine Flugbuchung.

Beispielsweise fliegen Ethiad (etihad.com) oder Quatar (qatarairways.com) via Dohar/Quatar direkt nach Kochi-Airport oder auch Vistara (airvistara.com) die Strecke Frankfurt – Mumbai, Mumbai – Kochi und zurück.

Unsere Empfehlung:
Mit Vistara: Hinflug von Frankfurt via Mumbai nach Trissur am 13.02. um 20:30 h - Ankunft in Kochi (Cochin Airport) am Folgetag um 14:15 h dann noch mit dem Prepaid-Taxi nach Trissur (ca. 2 Stunden Fahrt).
www.airvistara.com

**************************

Visum und Einreisebestimmungen
Generell ist für Indien ein elektronisches Visum erforderlich. Bitte rechtzeitig beantragen.

eVisum für Indien

Bitte informiere dich vor deiner Anmeldung über die aktuellen Einreisebestimmungen, denn diese können sich tagesaktuell ändern. Hilfreiche Links:

Auswärtiges Amt

Einwanderungsbehörde der indischen Regierung

Indische Botschaft in Berlin

Weitere Informationen zu „Studienreise: Ayurveda-Ernährungstherapie in Indien – Food as Medicine“

Inhalte

• Täglich Vorträge zu ernährungsbedingten Beschwerden und anschließende Koch-Demo für schmackhafte Koch- und Heilrezepte entsprechend der Krankheitsbilder
• Theorie und Praxis der Ayurveda-Ernährungstherapie und Diätküche
• Herstellung von diätetischen Rezepten entsprechend der Nahrungsmitteleigenschaften
• Zubereitungsformen ayurvedischer Heilkost (Manda, Peya, Vilepi, Yavagu) entsprechend individueller Krankheitsindikation
• Herstellungsverfahren, Rezepturen und Anwendung ayurvedischer Kräuterpräparate
• Führungen durch den Kräutergarten der Universität
• detaillierte Diätpläne und Rezepte für ernährungsbedingte Erkrankungen: Verdauungstrakt, Diabetes, Kinder- und Frauenheilkunde, Hauterkrankungen, Allergien, Übergewicht, Atemwegs- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, neurologische und psychische Beschwerden, Migräne, Tinnitus u.a.
• Ernährungskonzepte zur Unterstützung schwerer und chronischer Erkrankungen
• Fallbeispiele und Praxisarbeit mit Patienten

**************************

Das alles ist in der Studienreise-Gebühr von EUR 1.940 dabei:
• Zweiwöchige Studienreise (Freitag – Donnerstag) mit 11 Tagen Ayurveda-Unterricht jeweils von 10.00 – ca. 17.30 Uhr am Tilak Ayurveda College in Pune und All India Institute of Ayurveda in Delhi (mind. 108 UE)
• Kurs-Zertifikate beider Universitäten
• Ausflüge und Exkursionen zu ayurvedischem Herbal Garden, Spice Market, Krankenhäusern, Tempeln und Insider-Shopping-Adressen
• Reiseleitung von Kerstin Rosenberg & Petra Wolfinger (Übersetzung)
• Mittagsbuffet auf dem Campus an den Unterrichtstagen
• Inlandsflug von Pune nach Delhi (max. 15 kg Check in-Gepäck, Aufpreis für mehr Gewicht nicht inkludiert) -> Bei Buchung nach dem 31.12.2023 ist der Flug nicht mehr inkludiert ca. EUR 80,- bis dahin wird der Flug von uns im Rahmen einer Gruppenbuchung quasi als Frühbucherrabatt mit gebucht.
• Flughafentransfer in Delhi (Hinflug) (nur wenn die von uns empfohlenen Flüge gebucht werden)

**************************

Weitere Kosten (individuell und nicht im Reisepreis enthalten):

Hotels – unsere Vorschläge:

* Pune: 2* Hotel Swaroop, EZ (Standard) = EUR 36,- / DZ (Standard) = EUR 25,- pro Person
* Delhi: 4* Hotel Shervani Nehru, EZ (Standard) = EUR 55,- / DZ (Club Room) = 33,- pro Person, in der Nähe der U-Bahn zum AIIA
Alle Preise inkl. Frühstück und Steuern.

Buchungen von Zimmern / Betten für die ausgewählten o.g. Hotels ausschließlich über uns!
Sollte sich bei Buchung eines DZ kein Partner finden, wird der Preis für ein EZ fällig.

Andere Hotels, wenn gewünscht, bitte direkt buchen und bei uns bewusst KEINE Unterkunft mit buchen. Spätere Ab- oder Zubuchungen von Zimmern in unseren ausgewählten Hotels führen zu Storno- bzw. Mehrkosten in Höhe von EUR 50,- pro Hotel plus ggf. Aufpreis für die Differenz zum ggf. höheren Zimmerpreis, falls unser Kontingent erschöpft ist.

Treffpunkt für Selbstbucher: entweder die o.g. Hotels, wo auch unsere Studienleiter wohnen, oder an der Bildungseinrichtung

Außerdem extra:
• Frühstück (meist im Hotelpreis enthalten), Abendessen und Verpflegung an den unterrichtsfreien Tagen
• Internationaler Hin- und Rückflug nach Indien, Visagebühren
• Fahrten vom/zum Flughafen (Ausnahme Transfer in Delhi beim Wechsel der Location)
• Taxi / Rikscha / U-Bahn vom Hotel zum Campus
• ggf. zusätzliche Nächte in Delhi, wenn der Flug am Folgetag erfolgt

Zahlungsweise:
Speziell für diese Studienreise: Anzahlung EUR 250,- plus Restzahlung 4 Wochen vor Reisebeginn. Bei Deiner Onlinebuchung kann aus technischen Gründen diese Option nicht angezeigt werden. Bitte im Fall Vorkasse wählen und im Notizfeld diese Zahlungsweise wünschen.

**************************

Beratung
Für weitere Informationen steht dir die Reiseleiterin Petra Wolfinger gern per WhatsApp Call zur Verfügung. Bitte setze dich mit ihr unter per Email an petra.wolfinger@ayurveda-akademie.org in Verbindung, um einen Termin zu vereinbaren. Oder reserviere deinen Termin direkt online: Kostenlose Beratung zur Studienreise

Für wen?

• Ayurveda-Ernährungsberater, -Köche und -Therapeuten
• Ärzte, Heilpraktiker und Ayurveda-Mediziner

Dozenten

Petra Wolfinger Porträt
Petra Wolfinger
Kerstin Rosenberg Porträt
Kerstin Rosenberg
Dr. Prasanth Dharmarajan
Tanuja Nesari
Prof. Dr. Tanuja Nesari

Preisinfo

Seminargebühr ab € 1940

Bitte beachte die Preisinformation bei den jeweiligen Modulterminen.

Restzahlung

Per Rechnung: Fällig 14 Tage vor Seminarbeginn

Ablauf und Reisehinweise

Ablauf der Studienreise
23.02.2024: Anreise nach Pune/Indien, Begrüßungs- und Kennlernenrunde im Hotel
24.02. – 02.03.2023: Studienprogramm am Tilak Ayurveda College in Pune (8 Tage/ 70 UE)
03.03.2023: Reise von Pune nach Delhi
04.03. – 06.03.2023: Studienprogramm am All India Institute of Ayurveda in Delhi (3 Tage/30 UE)
Ende ca. 17.00 h

**************************

Weiterer Hinweis zur Anreise

Flugempfehlung ab Frankfurt
Hinflug am 22. Feb. 2024
Vistara Air: 20:20 h Frankfurt - Delhi Weiterflug mit AIr India um 13:05 h - Ankunft in Pune um 15:15 am Folgetag, 23.02.
Rückflug am 07. März 2024
Vistara Air: 14:00 h Delhi - Frankfurt Ankunft in Ffm um 18:40 h
ACHTUNG: Nur buchbar als Gabelflug via Trip.com oder jeweils als Einzelflüge via airvistara.com und airindia.com.

**************************

Visum und Einreisebestimmungen
Generell ist für Indien ein elektronisches Visum erforderlich. Bitte rechtzeitig beantragen.

eVisum für Indien

Bitte informiere dich vor deiner Anmeldung über die aktuellen Einreisebestimmungen, denn diese können sich tagesaktuell ändern. Hilfreiche Links:

Auswärtiges Amt

Einwanderungsbehörde der indischen Regierung

Indische Botschaft in Berlin

Im Überblick

Für alle enthaltenen Seminare

Erforderliche Vorkenntnisse:

Gesamtumfang
20 Tage 245 Lernstd. davon 150 Std. Präsenz

Seminargebühr gesamt ab € 3020
ggf. zzgl. Unterkunft und Verpflegung

Zur Ausbildungsberatung