Ayurveda für Tiere: Konstitution und Ernährung

Diagnosetechniken und typgerechte Futterrezepte praktisch erproben und umsetzen

Die Heilprinzipien des Ayurveda sind nicht nur auf den Menschen anwendbar, sondern können für die Gesundheit von Pflanzen und Tieren genutzt werden. Dabei ist Ayurveda kein Ersatz für die moderne Veterinärmedizin, jedoch kann er entscheidend dazu beitragen, die Gesundheit und mentale Balance von Tieren sowie deren harmonische Beziehung zum Menschen zu steigern. In der Praxis zeigt sich, dass Tiere schnell und erfolgreich auf ayurvedische Therapie ansprechen und sehr flexibel und offen auf tiefgreifende Veränderungen, Heilung und Stärkung reagieren.

Wähle einen Termin

freie Plätze
nur noch wenige Plätze
Warteliste

Weitere Informationen

Inhalte

• Praxis der Konstitutionsbestimmung
• Beschwerdebilder psychosomatisch betrachten und ganzheitlich behandeln
• Fallbeispiele und Praxisarbeit mit (tierischen) Probanden

Für wen?

• Tierbesitzer,Trainer, Veterinärmediziner
• alle, die Tiere lieben und über Ayurveda-Grundkenntnisse verfügen

Dozenten

Heilpraktikerin Theresa Sita Rosenberg

Preisinfo

Seminargebühr ab € 290

Bitte beachte die Preisinformation bei den jeweiligen Modulterminen.

zzgl. Unterkunft und Verpflegung - nur für Präsenztermine in Birstein

Auf dem Campus der Europäischen Akademie für Ayurveda stehen Gästehäuser bereit. Für deine Übernachtung während der Ausbildung kannst du aus Zimmern verschiedener Kategorien wählen. Ayurvedische Vollverpflegung aus unserer Bio-Küche ist im Zimmerpreis enthalten.

Anbieter

Rosenberg gGmbH - Europäische Akademie für Ayurveda | D-63633 Birstein

Im Überblick

Erforderliche Vorkenntnisse:
Ayurveda-Basislehrgang - Konzepte und Krankheitsfaktoren oder Ayurveda für Tiere - typgerechte Fütterung und Haltung

Umfang:
2 Tage
15 Stunden Präsenz
30 Lernstunden

ab € 290
ggf. zzgl. Unterkunft und Verpflegung

Zur Ausbildungsberatung