Die Tore des Windes – Bewegungsapparat und der Fluss des Prana

Pranayama ist mehr als ein Repertoire yogische Atemtechniken: Integrieren wir das ayurvedische Wissen um die fünf Vayus von Vata mit der einer bewußten regulation des Atems, so ist dies ein Schlüssel Linderung von Schmerzen, Herz-Kreislauf-Beschwerden und stressbedingten Erkrankungen.

Entdecke die Tore des Windes - die Vayus - und ihre Bedeutung in der Asana Praxis bei Schmerzen des Rückens, des Herzens, Migräne oder der Gelenke.

Wähle einen Termin

freie Plätze
nur noch wenige Plätze
Warteliste

Weitere Informationen

Inhalte

• Die Bandhas ( Siegel) des Körpers kennenlernen und mit der Heilkunst des Atems verbinden
• Sanfte Pranayama- und Asana-Anpassungen zur Linderung von Beschwerden des Bewegungsapparates: Rücken-, Schulter-/Nackenschmerzen
• Faszien, Gelenke. Muskeln und Atem in der Yogatherapie
• Hands-on Ausrichtungen vertiefen
• Yoga-Atemtechniken für den Prana-Fluss: Pranayama intensiv
• Stabilität und Leichtigkeit fühlen durch die Praxis der 5 Vayus (Tore des Windes): erkunden, erfahren, anwenden

Dozenten

Porträt Manuela Heider de Jahnsen
Heilpraktikerin Manuela Heider de Jahnsen

Preisinfo

Seminargebühr ab € 480

Bitte beachte die Preisinformation bei den jeweiligen Modulterminen.

zzgl. Unterkunft und Verpflegung - nur für Präsenztermine in Birstein

Auf dem Campus der Europäischen Akademie für Ayurveda stehen Gästehäuser bereit. Für deine Übernachtung während der Ausbildung kannst du aus Zimmern verschiedener Kategorien wählen. Ayurvedische Vollverpflegung aus unserer Bio-Küche ist im Zimmerpreis enthalten.

Restzahlung

Per Rechnung: Fällig 14 Tage vor Seminarbeginn

Im Überblick

Erforderliche Vorkenntnisse:
keine

Umfang
3 Tage 45 Lernstd. davon 25,5 Std. Präsenz

ab € 480
ggf. zzgl. Unterkunft und Verpflegung

Zur Ausbildungsberatung