Ayurveda Akademie

Englische Warnmeldung!

Traditionelle Massage und Manualtherapie mit Amarjeet Bhamra

Fortbildungsreihe zur Spezialisierung

1) Kati-Prusta - Neuausrichtung von Wirbelsäule und Becken

Authentische Ayurveda-Therapien für den Rücken

Wenn ein Bein kürzer ist als das andere, kann dies zu einer Reihe von gesundheitlichen Problemen führen, darunter Schmerzen im Nacken, Rücken, Hüften und Beinen. Betroffene Klienten blicken oft auf einen langen Leidensweg zurück und haben viel Zeit dafür aufgewendet, zu einer treffenden Diagnose zu gelangen. In diesem Seminar wird der erfahrene Massagepraktiker Amarjeet S. Bhamra eine Schulung in die KatiPrusta-Methode geben. Dabei wird er Techniken vermitteln, um die Wirbelsäule und das Becken neu auszurichten. Die Behandlungen erfolgen vollständig bekleidet und sind nicht-invasiv. Alle Teilnehmer werden die Möglichkeit haben, aneinander zu arbeiten. Insbesondere bei den folgenden Problematiken hat KatiPrusta zu therapeutischen Erfolgen geführt: • Schmerz- und Rückenprobleme • Wirbelsäulenbedingungen • Kopfschmerzen und Migräne • Beinlängenunterschiede • Ischias-Beckenprobleme

2) Shiro-Abhyanga - indische Kopfmassage

Traditionelle Kopfmassage zum entspannen und loslassen

ShiroAbhyanga ist eine tief nährende psycho-geistige Erfahrung, die Körper und Geist auf spontane Heilung einstellt. Sie beruhigt das Vata Dosha, nährt und beruhigt das Nervensystem, baut Stress ab, reinigt den Geist und die Sinne von Eindrücken, verbessert die mentale Klarheit sowie die Wahrnehmung und ist somit eine tief entspannende Erfahrung. Mentale Probleme wie Angst, Angst, Wut oder Reizbarkeit können sich auflösen, während der Geist in einen Zustand der Gelassenheit geführt wird. In dem Grundlagenkurs der On-Site Indian Head Massage (OM) stellt Amarjeet S. Bhamra einen Behandlungsansatz vor, der sich in der Praxis besonders im betrieblichen Gesundheitsmanagement bewährt hat. Hier verbessert OM die Konzentration und das positive Denken von Mitarbeitern, erhöht deren Stressresistenz und Vitalität.

3) Jiva-Pariksha - ayurvedische Zungendiagnose

Die Zunge, das Fenster zum Verdauungstrakt

Im Ayurveda ist die Zunge das Fenster zum Verdauungstrakt. Auf ihr bilden sich die Organe mit ihren Störungen ab und die Analyse ihrer Form, Farbe und Belag lässt die individuellen Stoffwechselprozesse, die zu Gesundheit oder Krankheit führen, erkennen. Lerne die Zunge ayurvedisch zu verstehen und lese auf ihr den derzeitigen Zusatnd von Vata, Pitta, Kapha und Agni. Denn mit der Untersuchung der Zunge in ihrer Farbe, Feuchtigkeit, Belag, Zungengröße, -form, -kontur, -oberfläche und -rändern erkennst du, wie das Verdauungsfeuer Agni arbeitet, ob Ama-Störungen vorliegen und welches Behandlungskonzept zum Detoxen und Stoffwechselregulieren das Richtige ist.

4) Nuh Pariksha - ayurvedische Hand- und Nageldiagnose

Dosha-Störungen und Alterungsprozesse an Hand und Nägeln erkennen

Nuh-Pariksha, die Diagnose der Fingernägel ist eine traditionelle Methode aus der achtfältigen Ayurveda-Untersuchung (Ashta-Vidha Pariksha) zur Erkennung von individuellen Krankheitsfaktoren und Stadien. Dabei werden die Nägel in ihrer Form und Struktur genau betrachtet, um den Zustand der Doshas , Dhatus und Organe zu diagnostizieren. Speziell der Alterungsprozess, Degeneration und stoffwechselbedingte Problematiken lassen sich durch die Analyse von weißen Flecken, brüchigen oder gespaltenen Nägeln sowie gelbliche, bläuliche oder blasse Färbung der Nägel sehr gut erkennen und behandeln. Denn jeder Nagel verändert sich im Laufe des Alterns und spiegelt die natürlichen Vata-Prozesse, die über körperliche Erneuerung oder Degeneration entscheiden, wider. Diese zu erkennen und passende Ayurveda-Strategien zum Ausgleich zu entwickeln , ist das Ziel dieses Praxis-Seminars.

5) Praxisübungen, Fallbeispiele, Therapiestrategien mit Amarjeet Bhamra

Experten-Wissen zur vernetzen Anwendung ayurvedischer Therapiemethoden

Ayurvedisch zu therapieren bedeutet mehr als nur Massage, Stirnguß oder Kräuterempfehlungen. Es ist das ganzheitliche Verständnis über den Patienten mit seinen körperlichen und psychischen Bedürfnissen und das Wissen um die vernetze Wissen der ayurvedischen Behandlungsmethoden, welche einen nachhaltigen Therapieerfolg mit sich führen. Werde zum Ayurveda-Profi, in dem du unter der persönlichen Anleitung von Vadiya Amarjeet Bhamra lernst, die ayurvedischen Prinzipien auf heilsame Weise einzusetzen.

6) Ama-Abhyanga - therapeutische Ganzkörpermassage

Klassische Abhyanga in 5 Stellungen zu inneren Reinigung und mentalen Stärkung

Abhyanga, die Ganzkörpermassage ist die Königin der Ayurveda -Therapie. Sie wirkt entgiftend, regenerativ und fördert bei typgerechter Anwendung innere Ruhe, Klarheit und Stärke. Vaidya Amarjeet Bhamra vermittelt die traditionelle Abhyanga in 5 Stellungen auf authentische Weise mit warmem Öl und einer Paste aus Kichererbsenmehl. Die Kombination von typgerecht ausgewählten Ölen, kunftvoller Massagetechnik und dem umfassenden Wissen um die Wirkung der Behandlung erhöht den positive Effekt der inneren Reinigung, Hautpflege und mentalen Stärkung.

7) Padam Abhyanga - Spezialtechniken indischer Fußmassage

Deine Füße - das Tor zum Himmel

Im Ayurveda sind die Füße das energetische Tor zu den Organsystemen des Körpers. Tausende von Nervenenden verbinden die Fußsohlen direkt mit jedem Organ, Körperteil und einzelnen Drüsen. Dabei ist jeder Fuß einzigartig und bildet in seiner Form und Ausprägung die individuelle Konstitution des Menschen ab. Die Kunst der traditionellen Ayurveda-Fußmassage beruht auf einer präzisen Behandlungstechnik, welche den Druck, Geschwindigkeit und Ausübung der verschiedenen Massagegriffe individuell zur Balancierung des Dosha-Gleichgewichts abstimmt. Über die Stimulierung der Marmas (Energiezentren) und Nadis (Energiebahnen) fließt die heilende Kraft der Massage durch den ganzen Körper und führt zu einer tiefen Entspannung und Regeneration. In der Ayurveda-Therapie wird die Fußmassage auch zur Behandlung von Rücken-, Schulter- und Nackenschmerzen, bei Migräne, Diabetes, Verdauungsbeschwerden und Depressionen eingesetzt. Vaidya Amarjeet Bhamra vermittelt die traditionelle Ayurveda-Fußmassage mit Klarheit, Präzession und Feingefühl. Dabei schult den diagnostischen Blick und spirituelle Dimension für einen ganzheitliche Therapieprozess, in dem die Hände über die Füße Körper, Geist und Seele berühren und behandeln lernen.

Wähle deinen Termin für „Kati-Prusta - Neuausrichtung von Wirbelsäule und Becken“

freie Plätze
nur noch wenige Plätze
Warteliste

Wähle deinen Termin für „Shiro-Abhyanga - indische Kopfmassage“

freie Plätze
nur noch wenige Plätze
Warteliste

Wähle deinen Termin für „Jiva-Pariksha - ayurvedische Zungendiagnose“

freie Plätze
nur noch wenige Plätze
Warteliste

Wähle deinen Termin für „Nuh Pariksha - ayurvedische Hand- und Nageldiagnose“

freie Plätze
nur noch wenige Plätze
Warteliste

Wähle deinen Termin für „Praxisübungen, Fallbeispiele, Therapiestrategien mit Amarjeet Bhamra“

freie Plätze
nur noch wenige Plätze
Warteliste

Wähle deinen Termin für „Ama-Abhyanga - therapeutische Ganzkörpermassage“

freie Plätze
nur noch wenige Plätze
Warteliste

Wähle deinen Termin für „Padam Abhyanga - Spezialtechniken indischer Fußmassage“

freie Plätze
nur noch wenige Plätze
Warteliste

Weitere Informationen zu „Kati-Prusta - Neuausrichtung von Wirbelsäule und Becken“

Inhalte

• Überblick über die ayurvedische Körperarbeit • Geschichte und Entwicklung von Kati Prusta • Vorbereitung, Schutz und Meditation • Arbeit mit der Matrix aus Chakras, Nadis, Prana und Marma • Therapeuten- und Klienten-Fürsorge, Ethik • Konsultation und Massage-Ablauf • Anatomie, Physiologie und Öle • Indikationen und Contra-Indikationen • Behandlungsfehler • Empfehlungen zur Nachsorge

Für wen?

Ayurveda-Praktiker, Therapeuten, Mediziner und alle, die sich für ayurvedische Massage interessieren

Dozenten

Amarjeet S. Bhamra

Preisinfo

Seminargebühr ab € 350

Bitte beachte die Preisinformation bei den jeweiligen Modulterminen.

Anbieter

Rosenberg gGmbH - Europäische Akademie für Ayurveda | D-63633 Birstein

Weitere Informationen zu „Shiro-Abhyanga - indische Kopfmassage“

Inhalte

• Überblick über die ayurvedische Körperarbeit • Geschichte und Entwicklung der ShiroAbhyanga • Vorbereitung, Schutz und Meditation • die Matrix aus Chakras, Nadis, Prana und Marma • Therapeuten- und Klienten-Fürsorge, Ethik • Konsultation und Massage-Ablauf • Nutzen und Wirkung der ShiroAbhyanga • Anatomie, Physiologie und Öle • Indikationen und Contra-Indikationen • Behandlungsfehler • Empfehlungen zur Nachsorge

Für wen?

Ayurveda-Praktiker, Therapeuten, Mediziner und alle, die sich für ayurvedische Massage interessieren

Dozenten

Amarjeet S. Bhamra

Preisinfo

Seminargebühr ab € 495

Bitte beachte die Preisinformation bei den jeweiligen Modulterminen.

Anbieter

Rosenberg gGmbH - Europäische Akademie für Ayurveda | D-63633 Birstein

Weitere Informationen zu „Jiva-Pariksha - ayurvedische Zungendiagnose“

Inhalte

• Theorie und Praxis der traditionellen Zungendiagnose Jiva Pariksha • Interpretation von Zungenform, -farbe, -feuchtigkeit, -oberfläche, -belag und der Zungenunterseite • Sicheres Erkennen von Dosha-Störungen, Ama-Ansammlung und ausgewählten Krankheitsbilder auf der Zunge • Behandlungsstrategien auf Basis der Zungendiagnostik entwickeln.

Für wen?

Mediziner, Therapeuten, Ernährungsberater, Coachs sowie alle, die über Ayurveda-Grundkenntnisse verfügen

Dozenten

Amarjeet S. Bhamra

Preisinfo

Seminargebühr ab € 330

Bitte beachte die Preisinformation bei den jeweiligen Modulterminen.

Anbieter

Rosenberg gGmbH - Europäische Akademie für Ayurveda | D-63633 Birstein

Weitere Informationen zu „Nuh Pariksha - ayurvedische Hand- und Nageldiagnose“

Inhalte

• Nuh-Pariksha, traditionelle Nageldiagnose aus der achtfältigen Ayurveda-Untersuchung (Ashta-Vidha Pariksha) in Theorie und Praxis • Dosha-Störungen, Alterungs- und Degenerationsprozesse anhand der Nägel diagnostizieren • Befunderhebung und therapeutische Interventionen bei weißen Flecken, brüchigen, gespaltenen oder gefärben Nägeln sowie abgebissenen Nägeln

Für wen?

Mediziner, Therapeuten, Ernährungsberater, Coachs sowie alle, die über Ayurveda-Grundkenntnisse verfügen

Dozenten

Amarjeet S. Bhamra

Preisinfo

Seminargebühr ab € 330

Bitte beachte die Preisinformation bei den jeweiligen Modulterminen.

Anbieter

Rosenberg gGmbH - Europäische Akademie für Ayurveda | D-63633 Birstein

Weitere Informationen zu „Praxisübungen, Fallbeispiele, Therapiestrategien mit Amarjeet Bhamra“

Inhalte

• Vernetzte Anwendung von Ayurveda und Yoga in der Therapiepraxis • Individuelle Therapiestrategien entwickeln anhand von Fallbeispielen und Praxisübungen • Experten-Wissen und vertiefende Empfehlungen für die Behandlungspraxis der Massage, Kräuter- und Ölkunde sowie begleitende Yogatherapie. • Supervision der erlernten Techniken

Dozenten

Amarjeet S. Bhamra

Preisinfo

Seminargebühr ab € 175

Bitte beachte die Preisinformation bei den jeweiligen Modulterminen.

Anbieter

Rosenberg gGmbH - Europäische Akademie für Ayurveda | D-63633 Birstein

Weitere Informationen zu „Ama-Abhyanga - therapeutische Ganzkörpermassage“

Inhalte

• Theorie und Praxis der traditionellen Abhyanga in 5 Stellungen •Typgerechte Behandlungsvariationen mit ayurvedischen Ölen und Mehlabreibungen • Supervidiertes Üben und Anwenden der gelernten Massagetechniken • Abhyanga-Techniken zur Mobilisierung des tieferen Gewebes, Reinigung und Entgiftung • Energetisches Arbeiten mit Nadis und Chakras • Begleitende Geschichten aus der indischen Mythologie, Yoga und Meditation

Für wen?

Ayurveda-Praktiker, Therapeuten, Mediziner sowie auch Interessenten ohne Vorkenntnisse

Dozenten

Amarjeet S. Bhamra

Preisinfo

Seminargebühr ab € 350

Bitte beachte die Preisinformation bei den jeweiligen Modulterminen.

Anbieter

Rosenberg gGmbH - Europäische Akademie für Ayurveda | D-63633 Birstein

Weitere Informationen zu „Padam Abhyanga - Spezialtechniken indischer Fußmassage“

Inhalte

• Einführung in die ayurvedisch Typographie der Füße • Intensives Üben ayurvedischer Fußmassage unter professioneller Anleitung • Behandlungsvariationen entsprechend persönlicher Konstitution und Beschwerden • Begleitende Geschichten aus der indischen Mythologie, Yoga und Meditation

Für wen?

Ayurveda-Praktiker, Therapeuten, Mediziner sowie auch Interessenten ohne Vorkenntnisse

Dozenten

Amarjeet S. Bhamra

Preisinfo

Seminargebühr ab € 350

Bitte beachte die Preisinformation bei den jeweiligen Modulterminen.

Anbieter

Rosenberg gGmbH - Europäische Akademie für Ayurveda | D-63633 Birstein

Im Überblick

Für alle enthaltenen Seminare

Erforderliche Vorkenntnisse:
keine

Gesamtumfang:
14 Tage
105 Stunden Präsenz
158.5 Lernstunden

Seminargebühr gesamt ab € 2380

zzgl. Unterkunft und Verpflegung

Zur Ausbildungsberatung