Ayurveda Akademie

Englische Warnmeldung!

Deep Desha

Regionales Ayurveda: Desha, der Ort an dem Menschen leben und Pflanzen wachsen

Das Wissen und die Komplexität der traditionellen Ayurveda-Medizin ist immer wieder faszinierend und Horizont erweiternd. Und auch für Ayurveda-Kenner und Praktizierende gewinnen mit einem vertieften Studium neue Zugänge über die ganzheitlichen Therapieansätze für Körper, Geist und Seele. Genau darauf zielen die Live-Webinare der Seminarreihe "Deep Ayurveda" ab: Herausragende Ayurveda-Ärzte und Professoren vermitteln und diskutieren vernetztes Wissen der Ayurveda-Heilkunde. Im Live-Webinar "Deep Desha " erläutert die renommierte Ayurveda-Ärztin und Pharmakologin Prof. Dr. Tanuja Nesari über die verschiedenen Ebenen und Wirkweisen von Desha - dem Ort an dem Menschen leben, Pflanzen wachsen und Nahrungsmittel gelagert werden - in der ayurvedischen Ernährungs- und Phytotherapie. Grundlagen des Ayurveda werden zur Teilnahme vorausgesetzt!

Wähle einen Termin

freie Plätze
nur noch wenige Plätze
Warteliste

Weitere Informationen

Inhalte

• Die Bedeutung von Desha für die Ernährung • Die Bedeutung von Desha in der Auswahl von Heilpflanzen • Verschiedene Qualitäten von Desha • Desha als Krankheitsfaktor • Desha als Heilfaktor • Regionale Ernährung in Bezug auf Desha • Wie verändert es das Dravyaguna (Guna und Karma) von Heilpflanzen und Nahrungsmittel, wenn sie im ´falschen´ Desha kultiviert werden?

Für wen?

• Ayurveda-Mediziner, -Therapeuten und Praktizierende • Ayurveda-Phytotherapeuten, Ernährungsberater und Health Coachs • alle, die über Grundlagen des Ayurveda verfügen

Preisinfo

Seminargebühr ab € 78

Bitte beachte die Preisinformation bei den jeweiligen Modulterminen.

Anbieter

Rosenberg gGmbH - Europäische Akademie für Ayurveda | D-63633 Birstein

Im Überblick

Erforderliche Vorkenntnisse:
Ayurveda-Basislehrgang - Konstitution und Heilkunde oder Gewürze, Kräuterkunde und Hausapotheke im Ayurveda

Umfang:
4 Stunden Präsenz
6 Lernstunden

€ 78

zzgl. Unterkunft und Verpflegung

Zur Ausbildungsberatung